Arbeitsschutzgesetzgebung


Arbeitsschutzgesetzgebung
f
законодательство об охране труда

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Смотреть что такое "Arbeitsschutzgesetzgebung" в других словарях:

  • SGU (Regelwerk) — SGU steht für (Arbeits )Sicherheit, Gesundheits und Umweltschutz und ist ein Begriff aus dem SCC Regelwerk. Es wird zwischen Operativen Mitarbeitern (SCC 016 bzw. SCC 018 z.B. Monteure) und Operativen Führungskräften (SCC 017 z.B. Obermonteure,… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsinspektion — Ạr|beits|in|s|pek|ti|on, die: (in Österreich und in der Schweiz) staatliches Organ zur Durchführung der Arbeitsschutzgesetzgebung; Gewerbeaufsicht. * * * Ạr|beits|in|spek|ti|on, die: (in Österreich und in der Schweiz) staatliches Organ zur… …   Universal-Lexikon

  • ASiG — Das deutsche Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit – kurz Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) – vom 12. Dezember 1973, zuletzt geändert durch Artikel 226 der Verordnung vom 31. Oktober 2006,… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitssicherheitsgesetz — Das deutsche Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit – kurz Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) – vom 12. Dezember 1973, zuletzt geändert durch Artikel 226 der Verordnung vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufskrankheit — Eine Berufskrankheit ist eine Krankheit, die durch die berufliche (versicherte) Tätigkeit verursacht worden ist und nach dem jeweils geltenden Recht auch formal als Berufskrankheit anerkannt ist. Typische Berufskrankheiten sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufskrankheiten — Eine Berufskrankheit ist eine Krankheit, die durch die berufliche (versicherte) Tätigkeit verursacht worden ist und nach dem jeweils geltenden Recht auch formal als Berufskrankheit anerkannt ist. Typische Berufskrankheiten sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Hainfelder Programm — Das Hainfelder Programm war das Gründungsprogramm der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs (SDAP). Aus dieser Partei ging später die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) hervor. Inhaltsverzeichnis 1 Der Parteitag 2 Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Hanns Jencke — (* 6. April 1843 in Dresden; † 8. März 1910 in Dresden) war ein deutscher Manager und industrieller Interessenvertreter. Zunächst hochrangiger Beamter der sächsischen Staatseisenbahn, wurde er Direktoriumsvorsitzender der Firma Krupp und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hessisches Schulgesetz — Das Hessische Schulrecht besteht aus Verfassungsbestimmungen, Gesetzen, Verordnungen, Erlassen und Richtlinien, deren wichtigste nachfolgend katalogisiert sind. Dieser Artikel dient als Beispiel für die konkrete Ausformung des Schulrechts in… …   Deutsch Wikipedia

  • Hessisches Schulrecht — Das Hessische Schulrecht besteht aus Verfassungsbestimmungen, Gesetzen, Verordnungen, Erlassen und Richtlinien, deren wichtigste nachfolgend katalogisiert sind. Dieser Artikel dient als Beispiel für die konkrete Ausformung des Schulrechts in… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichstagswahl 1890 — Die Reichstagswahl 1890 war die Wahl zum 8. Deutschen Reichstag. Sie fand am 20. Februar 1890 statt. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp über 71% und damit niedriger als bei der Reichstagswahl 1887. Es war die erste Reichstagswahl in der Amtszeit… …   Deutsch Wikipedia

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.